Odenwald am 08.03.2015

Den Saisonstart beginnen wir dieses Jahr mal im schönen

Odenwald

.

Gestartet wird in Auerbach.
Von dort geht es dann zum Teil schon recht anstrengend über das Fürstenlager und den Nibelungenweg zum Felsenmeer. Recht gemütlich wird dann zur Burg Frankenstein gecruist, wo wir uns entscheiden können, ob wir noch die “Rinne” mitnehmen um uns anschließend wieder zur Burg hochzukämpfen oder direkt die Kehrtwende antreten. Ab dort geht es dann in einem stetigen Auf und Ab über die Magnetsteine, Ruine Tannenberg, Schloss Heiligenberg bis nach Balkhausen, wo der finale Anstieg zum Melibocus stattfindet. Vom Melibocus geht es dann überwiegend nur noch abwärts, aber nicht ohne das Auerbacher Schloss wenigstens gesehen zu haben.
Wem es zuviel wird, der kann sich auch die letzten 400 HM sparen und ab Balkhausen direkt Straße (wenig befahren) bis nach Auerbach abfahren

Abfahrt
ist um 11.00 Uhr am LIDL-Parkplatz in Bensheim-Auerbach (Darmstäder Straße 160 in 64625 Bensheim) – Also am Besten so um 10:45h dort sein (ab Mainz ca. 45 Minuten Anfahrtzeit)

Tempolevel: 2 (ist ja noch früh im Jahr)

Konditionslevel: 3

Techniklevel: bis 2

Überwiegend Forstwege, jedoch auch mit einigen schönen Trailabschnitten und einigen bösen Rampen.
Dauer: ca. 5-6h (mit Pausen)
Kilometer: ca. 40-45
Höhenmeter: H2-H3 (ca. 1.200 – 1.600 HM – Reduzierungen beim Tourenverlauf möglich!)

Um Anmeldung hier wird gebeten.
Bei schlechter Witterung oder Krankheit des Guides erfolgt die Absage hier bis 9:00 Uhr.

Gruß Frisbee

Autor: frisbee

MTB-Club Beinhart

6 Kommentare

  1. Hi Mädels (und Jungens),
    scheint momentan noch zu früh zu sein für so eine Tour.
    Mangels Interessierter / Teilnehmer sage ich die Tour daher ab. Ich werde dann morgen früh beizeiten eine kleine, flotte Runde drehen und den Mittag anderweitig verplanen.
    Wiederholung bei Interesse ist aber nicht ausgeschlossen.

    Gruß Nicolas

  2. Hi Nicolas, ich lass das mal mir morgen. Ich habe Telefonische Bereitschaft, wen dann was ist bin ich nicht schnell genug zurück. Sorry das hatte ich gar nicht mehr bedacht.

  3. Hi, ok warten wir mal bis morgen.1300 reichen auf jeden Fall auch.Das wird schon anstrengend genug für mich zur Zeit…

  4. Jip – wollte eigentlich schon fahren -sofern sich noch jemand bis morgen anmeldet.Sonst würde ich den Sonntag nämlich anderweitig verplanen.
    Mein Navi ist allerdings offline. Wir werden also manchmal die Karte bemühen müssen.
    Und tendenziell würde ich bereits die “Rinne” weglassen, so dass wir bei ca. 1.300HM landen werden.
    Bitte an ausreichend Verpflegung denken…

Kommentar verfassen