Gravity Trail Schläferskopf

Am 30.04.2016 um 10 Uhr wird die 1,4 km lange Mountainbike Strecke am Schläferskopf in Wiesbaden offiziell eröffnet, u.a. mit Oberbürgermeister Gerich, Vertretern aus dem Sportamt, Ordnungsamtsleiter Dr. Franz und weiteren Stadträten. Dazu wird der Hauptsponsor der Strecke, der Fahrradgroßhandel tri-cycles, mit Ausstellungsware vor Ort sein. Die Strecke wurde ehrenamtlich von Mitgliedern der Gravity Pilots gebaut.

Wiesbaden/Eltville, 12.04.2016. 4 Jahre lang andauernde Abstimmungen und tausende Stunden ehrenamtlicher Arbeit hat es gedauert, jetzt ist die legale Mountainbike Strecke am Schläferskopf in Wiesbaden fertig gestellt und wird am 30.04.2016 um 10 Uhr offiziell eröffnet. An der feierlichen Eröffnung werden seitens der Politik u.a. Oberbürgermeister Gerich, Vertreter aus dem Sportamt, Ordnungsamtsleiter Dr. Franz und weitere Stadträte anwesend sein. Der Mountainbike Verein Gravity Pilots, der die Strecke mit freundlicher Unterstützung durch den Radsportbezirk Nassau e. V. betreibt und versichert, wird mit einem Infostand vertreten sein. Zudem wird der Hauptsponsor der Strecke – der Fahrradgroßhandel tri-cycles – mit Ausstellungsware vor Ort sein.

Der Bau der rund 1,4 km langen Strecke, der als Rundkurs angelegt ist, wurde mehrheitlich durch ein festes Bauteam bestehend aus Mitgliedern der Gravity Pilots getragen,  teils noch mit weiteren ehrenamtlichen Helfern. Bestandteil der Strecke sind 25 abwechslungsreiche Streckenelemente mit Sprüngen, Tables, Drops, Kickern und Anliegern mit drei ausgewiesenen Schwierigkeitsgraden (blau, rot und schwarz). Es gibt auch immer eine „überfahrbare“, blaue Variante für die nicht-springfreudigen Mountainbike Fahrer. Die private Nutzung der Strecke ist kostenlos.

12 Kommentare

  1. Morgen zusammen,

    ich wäre dafür, dass wir uns um 13.00 Uhr auf der hässlichen, ääähhhmm hessischen Seite der Kaiserbrücke treffen, das wäre auch für Simone parkplatztechnisch praktikabel. Wer die Strecke testen will (mit und ohne Airtime) bringt bitte Schützer mit, gell? 🙂

    @Uwe: sei dann bitte spätestens um 12.30 Uhr bei uns

    CU

    Jürgen

  2. Hallo zusammen,

    ich wäre dafür, dass wir dort einfach auch mal vorbeischauen, einen Glückwunsch aussprechen, eine Bratwurst essen und die Strecke testen. Allerdings ist mir 10.00 Uhr deutlich zu früh.

    Mein Angebot: Treffen an diesem Tage um 13.00 Uhr am ehemaligen Opel Becker in Gonsenheim und eine gemeinsame Fahrt über die Schiersteiner Brücke, Hafen, Frauenstein, Golfplatz zum Schläferskopf. Alternativer Startpunkt könnte auch die Mainzer Seite der Kaiserbrücke sein.

    Gibts dafür Interessenten?

    CU

    Jürgen

Kommentar verfassen