Genusstour am Donnersberg

Fotos zur Tour

Auf den Spuren der Kelten

Hallo Beinharte,

will man die Kelten erleben, muss man in der Pfalz erst einmal ganz nach oben.
So startet unsere Tour folgerichtig am Keltischen Ringwall hoch oben auf den Donnersberg. Auf eben dieser keltischen Anlage geht es zur höchsten Erhebung dieses mystischen Berges, dem Königsstuhl (678 m NN).

Dann geht es in einem sehr schönen Trail mit vielen schönen Ausblicken auf das Nordpfälzer Bergland hinab Richtung Falkenstein.

Auf schönen verschlungenen Wegen erleben wir die mehr als 2000 Jahre alte Bergbaugeschichte am Donnersberg.
Nach dem wildromantischen Wildensteiner Tal bringt uns ein schöner Weg nach Dannenfels. Dort kehren wir in einem schönen Cafe ein, um danach auf schönen Pfaden die letzte Etappe zu genießen und den Donnerberg von seiner anderen Seite kennen zu lernen.

Streckenprofil

Der meiste Anteil der Strecke ist zwar eher fahrtechnisch einfach, jedoch wird an manchen Stellen es ein bissel kniffliger. Die Tour ist so ausgelegt, dass diese gemütlich bewältigt werden kann und Genussfahrer voll auf ihre Kosten kommen. Gerade auch für Einsteiger des MTB-Sports ist sie geeignet.

Tourdaten

Streckenlänge: ca. 42 Km
Höhenmeter: 700 Hm
Tempolevel: T1 (wie immer bei uns im Club bestimmt der Langsamste das Tempo).
Konditionslevel: K2
Techniklevel: Eher einfach: S1 mit nur vereinzelten S2/sogar S3-Passagen (es muss vereinzelt geschoben werden)

Teilnehmer

12 Teilnehmer excl. Guide
Da es sich um eine Clubtour handelt, werden Clubmitglieder bevorzugt behandelt.
Gäste sind dann willkommen, wenn die Teilnehmerzahl durch Clubmitglieder nicht erreicht wird.

Ausrüstung

Wie immer dürfen nur Helmträger mit. Ersatzschlauch und Riegel/Bananen werden empfohlen (auch wenn wir einkehren werden).

Treffpunkt

Samstag, 18.04.2015 | Startzeit: 11:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz oben auf dem Donnersberg neben dem „Donnersberger Waldhaus“, Donnersbergstraße 1, Dannenfels (nicht: „Bastenhaus“).

Guide

Frank

Anmeldung und Absage

Eine wetterbedingte oder krankheitsbedingter Absage erfolgt hier auf der Homepage. spätestens um 8:30 Uhr am Veranstaltungstag.

Viel Spaß allen Teilnehmern wünscht
Frank

Autor: Achim

MTB-Club Beinhart

32 Kommentare

  1. War ne feine Tour. Danke Frank!
    Die Extrameter haben sich übrigens noch rentiert, die Abfahrt nach Dannenfels war spassig.

    Holger

  2. Danke für die schöne Donnersberg-Tour. Prima Truppe und perfektes Wetter um sich unser fast Heimatrevier entspannt zu erschließen. Frank, haste gut gemacht!

    Einziger Wermutstropfen: ich habe die andere Seite des Donnersberges nicht zu Gesischt bekommen. Oder habe ich irgendwo nicht aufgepasst?

  3. Hallo, ich schließe mich auch gerne an 🙂 Würde mich gerne Peters Fahrgemeinschaft anschließen 🙂
    Viele Grüße
    Erika

  4. Hallo Frank,Hallo zusammen,
    möchte gerne mitfahren !!
    Fahre ab Mainz und könnte noch zwei incl.Bike’s mitnehmen
    Gruß Peter

Kommentar verfassen