Einsteiger-, Wiedereinsteiger-, Hobbyrunde am 27.04.2014

Sodele,
nachdem aus den Reihen der Mitglieder Stimmen laut wurden, die sich nichts sehnlicher wünschten, als ein Tourenangebot ohne “Renncharakter” in ruhigem Tempo, bei der es in erster Linie um das gemeinsame Miteinander geht, ist es nun soweit.

Als Pilotprojekt für dieses, sicher auch für den jeweiligen Guide nicht ganz einfachen Unterfangens, soll uns folgender Ausflug dienen. Geplant ist eine Reihe weiterer Touren, hier steht einzig und allein unser ohnehin schon bestens gefüllter Kalender im Wege, schaun wir also mal, was sich so entwickelt 😉

Geboten wird:
eine (hoffentlich) auch für ältere Kinder machbare, anfängertaugliche, wiedereinsteigerfreundliche Runde mit Start an der 14 Nothelfer-Kapelle in Mainz-Gonsenheim

grobe Richtung:
Finther Obstplantagen, Ober-Olmer Wald, ehemalige Selztal-Stellung, Wackernheim, Heidesheim, Heidenfahrt, Budenheim und zurück

Daten:
ca. 32 km, ca. 250 Höhenmeter, Einkehrmöglichkeit I (Heidenfahrter Rheinufer, bei ca. der Hälfte der Gesamtstrecke), Einkehrmöglichkeit II (Sportklause Gonsenheim, am Ende der Runde)

Schwierigkeit(en):
ein Absatz bergauf im Gonsenheimer Wald, eine unruhige Abfahrt von Wackernheim nach Heidenfahrt; es wird an 6 Stellen eine Straße überquert bzw. öffentlicher Verkehrsraum mitbenutzt, überwiegend flache und gut ausgebaute Teer- und Waldwege

Start:
Sonntag 27.04.2014, 11.00 Uhr, Mainz-Gonsenheim (14 Nothelfer-Kapelle)

das Kleingedruckte:
Bitte nur mit einem funktionstüchtigen Mountainbike an den Start gehen.
Es besteht absolute Helmpflicht.
Nicht-Mitglieder sind gerne gesehen, fahren aber auf eigene Gefahr.
Pannenhilfe wird gewährleistet, Reparaturservice nicht.
Dem Wetter angepasste Kleidung (eventuell Wechselklamotten und Regenzeug) ist selbstverständlich.
Bitte an ausreichend Verpflegung und Geld denken.
Sicheres Beherrschen des eigenen Rades darf vorausgesetzt werden.
Alter spielt (fast) keine Rolle.
Nur Mountainbikes ohne elektrische Unterstützung erwünscht.
Es wird auch bei suboptimalen Bedingungen gestartet.
Bei ausreichend Anmeldungen können auch mehrere Gruppen gebildet werden.
Das Tempo wird soweit möglich, vom Langsamsten vorgegeben. Ist aus diesem Grunde die geplante Runde nicht in einem vernünftigen Zeitrahmen zu absolvieren, wird abgekürzt.
Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich.

Achtung:
Die Anmeldung ist offen, eine Limitierung der Teilnehmerzahl ist nicht vorgesehen. Der/die Guides behalten sich aber vor, die Anmeldemöglichkeit kurzfristig zu stoppen, sollte es zu viele Interessenten geben 🙂 Anmeldung bitte nur über das IBC-Forum.

OK, dann bin ich mal gespannt.

Autor: Ripman

Rechts-Links-Verwechsler

2 Kommentare

Kommentar verfassen