Die Clubguides gerüstet ;-)

Beinhart Guideausstattung

Beinhart Guideausstattung

Hallo zusammen,

nach einigen Überlegungen und gründlicher Vorarbeit durch den Vorstand steht den Clubguides ab sofort eine hochwertige und umfangreiche Ausstattung zur Verfügung, um im Notfall oder bei Pannen auf dem Trail noch besser helfen zu können.

Neben dem bewährten EVOC-Rucksack in der Freeride Trail-Ausführung fahren mit dem jeweiligen Guide ein 1. Hilfe-Set, Minitool, Schlauch, Kettenöl usw. mit. Auch an ein Kettenschloß wurde gedacht. Eine Superidee schön umgesetzt, vielen Dank im Namen aller Guides.

Schöne Details am Rande: es steht ein Extra Guidetrikot zur Verfügung und den Rucksack ziert eine wunderschöne und einmalige Stickerei.

Beinhart Stickerei

Beinhart Stickerei

So kann sich der Club in Zukunft noch schöner und professioneller mit hohem Wiedererkennungswert nach Außen darstellen, Klasse!

Und neben der Übergabe der Guideausstattung ist zum gleichen Zeitpunkt auch die so genannte Übungsleitervereinbarung in Kraft getreten. Sie gilt vorerst nur für den Gonsenheimer Wald, soll aber später für alle Biketreffs Gültigkeit haben. Mit der Vereinbarung tritt ein Vertrag zwischen Verein und Guides in Kraft, der die gegenseitigen Rechte und Pflichten von Verein und Übungsleiter beschreibt und eine Aufwandsentschädigung für die Übungsleiter festlegt.

Andere Aufwände von Guides, die z.B. Clubtouren anbieten und durchführen, sind gesondert geregelt, Einzelheiten dazu können beim Vorstand erfragt werden.

CU

Jürgen

 

Autor: Ripman

Rechts-Links-Verwechsler

2 Kommentare

Kommentar verfassen